Annette Steinacker-Holst

Jahnstr. 1
86650 Wemding

Tel.: 09092 / 10 04 84 oder
Handy: 0160 / 46 86 434

E-Mail: kmuseumdonauries@aol.com
Internet: www.kunstmuseum-donauries.de

Annette Steinacker-Holst
Annette Steinacker-Holst

Geboren
1963, Wemding

Werdegang
Ausbildung zur Keramikerin
Studium an der Sommerakademie Salzburg
bei den Professoren Lüpertz, Hoke, Baschang, Mikl und Simotova.

Freischaffende Künstlerin

Arbeitsgebiete
Bilder, Grafiken und Lichtinstallationen

Ausstellungen
Im Jahr 2002 organisierte sie zusammen mit dem Kunsthaus Nürnberg eine internationale Künstlerkolonie mit 14 Künstlern aus 8 Ländern.
Ab 2002 begann auch der Aufbau des KunstMuseums in Wemding. Im EG und 1.OG werden Kunstwerke aus verschiedenen Werkphasen gezeigt. Im 2.OG führt die Künstlerin Malprojekte für Kinder, Erwachsene, Schulen und Heime durch.

Mitgliedschaften
Klosterforum Heidenheim (Gründungsmitglied)
Berufsverband Bildender Künstler, BBK Bayern e. V.
Kunstforum Fränkisches Seenland e. V.

Veranstaltungen

Jun 19 So

Karikaturenausstellung „Mit Volldampf in die Katastrophe?

11:00–16:00

Karikaturen aus Ost- und Westeuropa zur Umwelt- und Klimakrise

19. Juni bis 17. Juli 2022
Geöffnet SA und SO von 11 bis 16 Uhr – Eintritt frei
Öffentliche Vernissage am 19. Juni um 11 Uhr

Ort: M11

Weiterlesen …

Jun 25 Sa

Karikaturenausstellung „Mit Volldampf in die Katastrophe?

11:00–16:00

Karikaturen aus Ost- und Westeuropa zur Umwelt- und Klimakrise

19. Juni bis 17. Juli 2022
Geöffnet SA und SO von 11 bis 16 Uhr – Eintritt frei
Öffentliche Vernissage am 19. Juni um 11 Uhr

Ort: M11

Weiterlesen …

Jun 26 So

Karikaturenausstellung „Mit Volldampf in die Katastrophe?

11:00–16:00

Karikaturen aus Ost- und Westeuropa zur Umwelt- und Klimakrise

19. Juni bis 17. Juli 2022
Geöffnet SA und SO von 11 bis 16 Uhr – Eintritt frei
Öffentliche Vernissage am 19. Juni um 11 Uhr

Ort: M11

Weiterlesen …