Rolf Altena

Pfaffenbergstr. 2
OT Oberndorf
72108 Rottenburg

Tel.: 07073 / 44447

Geboren
29.08.1947, Gunzenhausen

1969-74 Studium der Chemie an der TH Stuttgart
gleichz. Studium an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
bei Prof. Peter Grau und Prof. Horst Bachmeyer
1979-85 Assistent bei Prof. Dieter Groß an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
1987-94 Künstl. Mitarbeiter bei Prof. Dieter Groß an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

Seit 1994 Freischaffend

Arbeitsgebiete

Malerei und Keramik

Einzelausstellungen
2001 Zagreus-Projekt, Berlin
2002 Teller Projekt, Galerie W, Gunzenhausen
2006 Ausstellungshaus Dingethal, Weil der Stadt, Merklingen
2006 Galerie Zaiss, Aalen

Gruppenausstellungen
2000 Kunstverein Eislingen
2003 Galerie Josephski-Neukum, Issing
2003 Wendelinskapelle, Weil der Stadt
2004 Galerie Keim, Stuttgart
2006 Galeriehaus Horn, Rohrdorf

Kataloge / Interviews
Rohrerdorfer Reihe: Keramik 2006
Rohrerdorfer Reihe: Malerei 2006
"Neue Keramik" Heft 2, 1996 - Gustav Weiß zu Arbeiten von Rolf Altena

Auszeichnungen
2001 Stipendium, Thüringische Sommerakademie

Mitgliedschaften
Gutachterkommission des Verbandes Bildender Künstler Baden Württemberg e. V.
Württembergischer Kunstverein Stuttgart e. V.
Künstlerbund Baden-Württemberg e. V.
Künstlerbund Rhein-Neckar e. V.
Kunstforum Fränkisches Seenland e. V.

Veranstaltungen

Mär 29 Fr

Annekatrin Schuch-Greiff mit Anna Mariani: MALALA

20:00

Ein starkes Mädchen - Monolog

Ort: M11, Marktplatz 11, Gunzenhausen

[mehr...]