Jess Walter

Tannenstr.3a
82049 Pullach

Atelier:
Atelier platform 3 - Räume für zeitgenössische Kunst
Kistlerhofstraße 70, Haus 60, 3. Stock
81379 München

Tel.: 089 / 62021211
Mobil: 0151 / 20 63 44 77

E-Mail: jess.walter@t-online.de
Internet: www.jess-walter.de

Jess Walter
Jess Walter

Geboren
1959, Ornbau

Werdegang
1979 - 85 Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste, München bei Prof. Gerd Dengler und Prof. Daniel Spoerri
1983 Meisterschüler bei Prof. Daniel Spoerri
1989 Postgraduiertenstipendium für das Projekt "Mythos und Realität des Wilden Westens", dreimonatige Amerikareise
1992 Projektstipendium der Stadt München
1993 Arbeitsaufenthalt in Chicago / USA
1996 Mathias-Pschorr-Stipendium
Seit 1993 Lehrtätigkeit für Malerei und Zeichnung beim Atelierprojekt, München
Lehrtätigkeit bei der artdidacta, Innsbruck
Lehrtätigkeit bei der Sommerakademie in Neuburg an der Donau

Einzelausstellungen
2011 "MENSCH LUDWIG", Schloss Hartmannsberg, Bad Endorf
2011 "Ohio 65", RAW München
2004 Stadtmuseum, Gunzenhausen
2003 Himmelfahrtskirche, München
2001 Zimmergalerie, C.P. Schneider, Frankfurt
2001 Maximiliansforum, München
2000 Galerie Jarmuschek und Partner, Berlin (Katalog)
2000 Städtisches Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen (Katalog)
2000 Southern Ohio Museum, Portsmouth, USA
2000 Galerie Marquardt, München
1999 “Sissi”,Haus der Kulturen, Waldkraiburg (Katalog)
1999 Aronoff Center for the Arts, Cincinnati, USA
1999 “Villa Shatterhand”, Kunst im Regenbogenstadl, Polling (Katalog)

Gruppenausstellungen
2010 "Auf, aus, mit Papier", LW44, München
2004 artothek, München
1999 “uneasy pieces”, Galerie der Künstler, München (Katalog)
1996 „Gelbe Seiten...HOCHTIEF”, eine Gemeinschaftsarbeit mit E. Lorenz, Pasinger Fabrik, München (Katalog)
1996 “Das Schweigen im Walde””, kunsthaus kaufbeuren (Katalog)
1995 Kunstpreis Südwest LB, Stuttgart / Mannheim (Katalog)
1993 Michael Lord Gallery, Milwaukee, USA
1992 Oscar Friedl Gallery - Goethe Institut , Chicago, USA

Mitgliedschaften
Kunstforum Fränkisches Seenland e. V.

Veranstaltungen

Sep 28 Sa

James Edward Albright Jr.: Ein Leben - eine Linse

11:00–23:00

James Edward Albright Jr.: Ein Leben - eine Linse
Retrospektive

Öffentliche Vernissage im M11 Gunzenhausen am 28.09.2019 um 11 Uhr
Sonderöffnung KulturHerbst am 28.09.2019 von 11 bis 23 Uhr

Ausstellung vom 28. September - 13. Oktober 2019
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 11 bis 16 Uhr

Eintritt frei
 

Ort: M11, Marktplatz 11, Gunzenhausen

Weiterlesen …

Sep 29 So

James Edward Albright Jr.: Ein Leben - eine Linse

11:00–16:00

James Edward Albright Jr.: Ein Leben - eine Linse
Retrospektive

Ausstellung vom 28. September - 13. Oktober 2019
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 11 bis 16 Uhr

Eintritt frei

Ort: M11, Marktplatz 11, Gunzenhausen

Weiterlesen …

Okt 05 Sa

James Edward Albright Jr.: Ein Leben - eine Linse

11:00–16:00

James Edward Albright Jr.: Ein Leben - eine Linse
Retrospektive

Ausstellung vom 28. September - 13. Oktober 2019
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 11 bis 16 Uhr

Eintritt frei

Ort: M11, Marktplatz 11, Gunzenhausen

Weiterlesen …