Christian Rösner: Das Tier in Dir und mir

08.12.2019

Das Kunstforum Fränkisches Seenland e.V. zeigt:

Christian Rösner - Das Tier in Dir und mir

Öffentliche Vernissage im M11 Gunzenhausen am 17.11.2019 um 11 Uhr
Ausstellung vom 17.11.2019 bis 08.12.2109
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 11 bis 16 Uhr

Eintritt frei

 

Das Kunstforum Fränkisches Seenland präsentiert einen der ganz großen Kunst schaffenden unserer Region: Christian Rösner.

Christian Rösner im Mittelfränkischen vorzustellen, wäre so wie eine altbekannte Sau oder besser gesagt den Schweinereiter noch einmal durchs Dorf zu treiben. Der in Nürnberg lebende Tausendsassa konnte vom Kunstforum Fränkisches Seenland für das renommierte M11 am Marktplatz 11 in Gunzenhausen für eine aktuelle Werkschau gewonnen werden.

Im Vordergrund stehen hierbei seine starken und beeindruckenden grafischen Arbeiten, begleitet von dem einen oder anderen "Schmankerl". Christian Rösner, der seit vielen Jahren mit seinem überdimensionalen Krokodil am Brombachsee vertreten ist und der in der Region schon manchen Ort mit seinen humorvoll aber letztlich brachial hinterfragenden Mensch-Tier-Werken bereichert, ist ein Beobachter! Er sucht das tierische im Menschen und das menschliche im Tier und fügt dies in einer oft harmonischen, manchmal disharmonischen Beziehung auf seinen Werken immer kunstvoll zusammen.

Alle, die sich vom Kunstpreisträger den Spiegel vor die eigenen Instinkte und die der Mitmenschen setzen lassen möchten, sind herzlich eingeladen dies in der Ausstellung von Christian Rösner zu praktizieren.

Öffentliche Vernissage ist am 17. November 2019, 11.00 Uhr mit dem Laudator Holger Johannes Pütz-von Fabeck. Die Ausstellung dauert bis 8. Dezember 2019 und ist jeweils samstags und sonntags von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

www.kunstforum-fraenkisches-seenland.de

Kontakt:
Klaus Seeger (1.Vorsitzender)
Marktplatz 19
91710 Gunzenhausen
Mail:

 

Christian Rösner: Das Tier in Dir und mir
Christian Rösner: Das Tier in Dir und mir

Ort: M11, Marktplatz 11, Gunzenhausen

Zurück